Wir suchen Dich!

Zukunft gestalten. Spaß haben. Mach mit bei Workshops und Aktionen. Triff Leute, schließ Freundschaften, sag deine Meinung.

team

Möchtest Du mehr Info's? Schreib uns!

Zwischen Politik und Fußball – Theo Zwanziger zu Gast bei der JU Koblenz-Montabaur

IMG 9025Kestert. Der JU Bezirksverband Koblenz-Montabaur konnte direkt zum Jahresbeginn mit zwei sehr interessanten und spannenden Veranstaltungen aufwarten. So begrüße der Bezirksvorsitzende David Wollweber am Dreikönigstreffen den ehemaligen DFB-Präsidenten Theo Zwanziger. Mit ihm konnte ein international bekannter Referent und ein Aushängeschild des Deutschen Fußballs gewonnen werden, der sich sichtlich über die große Resonanz der anwesenden JUler freute. „Ich bin stolz heute bei euch zu sein, denn ihr seid aktive junge Menschen, die sich allerorts für die politischen Geschicke einsetzen und dabei kraftvoll mitgestalten“, stellte Zwanziger zu Beginn fest. Das Thema des Abends wurde mit „Die Entwicklung des Nordens von Rheinland-Pfalz“ umschrieben und David Wollweber machte deutlich, dass Theo Zwanziger nicht nur fußballerisch Großes geleistet habe, sondern auch politisch im Land geprägt habe, nicht zuletzt aufgrund seiner Funktion als Regierungspräsidenten des ehemaligen rheinland-pfälzischen Regierungsbezirkes Koblenz. „Sie haben an vielen Wegweisern für die Region die Stimme erhoben und auch infrastrukturell einiges in die richtigen Bahnen gelenkt“, erklärte der JU Bezirksvorsitzende in seiner Begrüßung. 

JU Black.blog

Landesverband der größten politischen Jugendorganisation
  • MAINZ/WIESBADEN. Staus im Berufsverkehr, wohin das Auge reicht, überfüllte Busse und tägliche Verspätungen als Realität. So schildern die beiden Kreisvorsitzenden der Jungen Union (JU) aus Wiesbaden, Dennis Friedrich, und aus Mainz, Torsten Rohe, die Situation rund um die Theodor-Heuss-Brücke. Die Planungen zur City-Bahn schreiten weiter voran und unter den Bürgern (...weiterlesen) Der Beitrag Rheinmetropole Mainz-Wiesbaden zukunftsfähig machen erschien zuerst auf Junge Union Rheinland-Pfalz.

  • Am 27.1.2018 trafen sich traditionell die vier rheinhessischen JU- Kreisverbände Mainz, Mainz-Bingen, Worms und Alzey-Worms zum Gedenken anlässlich des Internationalen Tags des Gedenkens an die Opfer des Holocaust. Nachdem sich die Jungkonservativen in den letzten Jahren im KZ Osthofen und im jüdischen Museum in Worms getroffen hatten, fand das Gedenken (...weiterlesen) Der Beitrag Junge Union begeht Internationalen Holocaust-Gedenktag in Mainz erschien zuerst auf Junge Union Rheinland-Pfalz.

  • Zum diesjährigen Drei-Königs-Treffen von Junger Union (JU) und Senioren Union (SenU) Kaiserslautern-Land konnten die beiden Kreisvorsitzenden Matthias Carra und Michael Pirron die Vorsitzende des Landesverbandes der Pfälzer in Bayern e.V. und Vorsitzende der Hanns-Seidel-Stiftung, Prof. Ursula Männle, begrüßen. Im Vorfeld der Veranstaltung konnten JU und SenU wie in den vergangenen (...weiterlesen) Der Beitrag Was Pfälzer Löwe und Bayerische Raute gemeinsam haben?! – Dreikönigstreffen von JU und SenU in Kaiserslautern erschien zuerst auf Junge Union Rheinland-Pfalz.

@JuKoMo Twitter

RT @JURLP: Keine Planstellen für junge Lehrer, keine Ref-Plätze, hoher Unterrichtsausfall, kleine Schulen bedroht & Investitionsstau in dig…

JU Koblenz-Montabaur JU Koblenz-Montabaur

RT @JURLP: Wenn Malu Dreyer GroKo-Gegnern heute "Oppositionsromantik" vorwirft, kritisiert sie dann nicht auch die Malu Dreyer von vor ein…

JU Koblenz-Montabaur JU Koblenz-Montabaur