Folge uns

FB f Logo blue 144

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter Social Icon Rounded Square Color
 

Julia Klöckner kommt zum Dreikönigstreffen nach Ochtendung

Zum traditionellen Dreikönigstreffen begrüßen die Junge Union und die CDU Koblenz-Montabaur die Spitzenkandidatin der CDU Rheinland-Pfalz für die Landtagswahl im März, Julia Klöckner. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 6. Januar 2016 um 18 Uhr in der Kulturhalle (Langenbergstraße) in Ochtendung statt. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Im Anschluss an die Rede von Julia Klöckner laden die Verbände die Besucher zu einem gemeinsamen Wurstessen ein.

Herzliche Einladung an alle Interessierten!

DKT 2016

pdfEinladung Dreikönigstreffen 2016

JU Black.blog

Landesverband der größten politischen Jugendorganisation
  • Landstuhl. Am Freitag den 20. April 2018 startete die Seminarreihe Fit für die Ratsarbeit der Jungen Union (JU) Kaiserslautern-Land. Auf dem Plan stand das Thema Baurecht, welches vom Rechtsanwalt und Bauingenieur Patrick Berberich, selbst ehemaliger JU-Kreisvorsitzender, den Zuhörern nähergebracht wurde.   Den Abend eröffnete der Landstuhler JU-Chef und stellvertretende Kreisvorsitzende (...weiterlesen) Der Beitrag JU Kaiserslautern-Land startet in Seminarreihe zur Kommunalwahl erschien zuerst auf Junge Union Rheinland-Pfalz.

  • Zell. Der Sommer steht vor der Tür und ein Freibad oder ein neues Hallenbad in der Verbandsgemeinde Zell sind noch nicht in Sicht. Wie soll es also weitergehen mit dem Erlebnisbad Zeller Land? Über die Alternativen für die Zukunft des Erlebnisbads möchte die Junge Union (JU) Cochem-Zell in Zusammenarbeit mit (...weiterlesen) Der Beitrag Junge Union Cochem-Zell lädt zur Podiumsdiskussion über die Zukunft des Erlebnisbads in die Stadthalle ein erschien zuerst auf Junge Union Rheinland-Pfalz.

  • Die Junge Union begrüßt das Ergebnis des Bürgerentscheides. Torsten Rohe, JU-Vorsitzender, und Marc Philipp Janson, stellvertretender JU-Vorsitzender, erklären dazu: „Dieses Ergebnis ist nicht weniger als eine Klatsche für Oberbürgermeister Ebling! Die Mainzerinnen und Mainzer haben sich am Wochenende nicht nur gegen den Bibelturm, sondern auch gegen die miserable Stadtpolitik der (...weiterlesen) Der Beitrag Junge Union: Bibelturm-Entscheidung ist politische Abrechnung mit desaströser Stadtpolitik – Zukunft des Gutenberg-Museums liegt in einem großen Wurf erschien zuerst auf Junge Union Rheinland-Pfalz.

@JuKoMo Twitter