Folge uns

FB f Logo blue 144

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter Social Icon Rounded Square Color
 

Senioren-Union und Junge Union vertiefen Zusammenarbeit im Bezirk Koblenz-Montabaur

Kommunalwahllisten sollen JU und Senioren-Union mit eigenen Listenplätzen berücksichtigen

Konstituierende 1

Im Zuge einer Intensivierung der Beziehungen zwischen Senioren-Union und Junger Union im Bezirk Koblenz-Montabaur konsultierten sich die Vorstandsgremien zuletzt in Dieblich an der Mosel, um gemeinsam über die „Union der Generationen“ und die Kommunalwahl im kommenden Frühjahr zu sprechen.


Schon die Diskussion zu Beginn zeigte, dass die häufig Jahrzehnte lange politische Arbeit der Senioren sich als Erfahrungsschatz für die jungen Teilnehmer herausstellte. Besonders Ratschläge zur Arbeit in kommunalen Gremien waren für die Jungpolitiker im Hinblick auf eine eventuelle Kandidatur sehr interessant.


Andererseits profitierten die Teilnehmer der Senioren-Union von der frischen Herangehensweise und neuen Ideen, die die Jungen zum Beispiel im Bereich der Digitalisierung einbrachten.


Eine besondere Chance aber liegt für beide Vereinigungen in der Kommunalwahl im nächsten Frühjahr. Es sei nötig, dass in jedem Gremium auf kommunaler Ebene sowohl junge Menschen als auch Senioren repräsentiert seien. Daher fordern die Vorstände die Berücksichtigung von Kandidaten der Senioren-Union und Jungen Union auf den Kommunalwahllisten. Die Wahllisten der CDU im gesamten Bezirksverband sollen für Verbandsgemeinderäte, Stadträte und Kreistage  unter den ersten 9 Plätzen mindestens einen JU-Kandidaten und unter den ersten 11 Plätzen mindestens einen Kandidaten der Senioren-Union beinhalten. "Es ist unerlässlich, dass bei einer im Durchschnitt älter werdenden Partei ein besonderer Wert auf die Nachwuchsförderung gelegt wird. Zusätzlich ist aber auch die Lebenserfahrung der Senioren in Gremien unverzichtbar", so Karl-Heinz Totz, Bezirks- und stv. Landesvorsitzender der Senioren-Union. Die Beschlüsse des Treffens sollen den Kreisverbänden von JU, SU und CDU sowie dem CDU Bezirksverband vorgestellt werden.

Für eine strategische Zusammenarbeit zur Vorbereitung der Kommunalwahl kämen laut den Teilnehmern Zukunftsthemen wie ärztliche Versorgung und Rente in Frage.


„Das Treffen der beiden Vorstände bestätigt", resümierte der JU Bezirksvorsitzende Torsten Welling, "dass sich die gute Beziehung zwischen JU und SU, unter anderem durch den Einsatz von Philipp Mißfelder und Prof. Dr. Otto Wulf, zu einer nachhaltigen Kooperation entwickelt hat."

Konstituierende 2

JU Black.blog

Landesverband der größten politischen Jugendorganisation
  • Zu Beginn der Sommerferien fand die siebte SUmmer JUniversity von Schüler Union und Junge Union statt. In diesem Jahr hatten die Teilnehmer erstmals die Chance aus neun Workshops zu wählen. Dieses erweiterte Angebot wurde auf Wunsch der Teilnehmer des vergangenen Jahres umgesetzt. Alle Workshops hatten die Kommunalwahl 2019 im Blick. (...weiterlesen) Der Beitrag 7. SUmmer JUniversity tagt in Kaiserslautern erschien zuerst auf Junge Union Rheinland-Pfalz.

  • Rechtzeitig vor Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung hat sich der Kreisverband Neuwied der Jungen Union am 22. April in Rheinbrohl getroffen, um sich mit dem Thema Datensicherheit und Datenschutz zu beschäftigen. Mit Martin Monzen, Inhaber des Neuwieder Unternehmens Monzen EDV Dienstleistungen, konnte man einen kompetenten Referenten für dieses wichtige Thema gewinnen. In (...weiterlesen) Der Beitrag Junge Union Neuwied informiert sich zum Thema Datensicherheit erschien zuerst auf Junge Union Rheinland-Pfalz.

  • Zell. Das Erlebnisbad Zeller Land, das von Verbandsgemeinde Zell getragen wird, ist an einigen Stellen marode und seit längerer Zeit sanierungsbedürftig. Daher lud die Junge Union Cochem-Zell zu einer Podiumsdiskussion in die Schwarze-Katz-Halle ein. Der Kreisvorsitzende der Jungen Union Jens Münster führte durch die Diskussionsrunde, an der rund 60 Gäste teilnahmen. (...weiterlesen) Der Beitrag Zells Bad soll größeres Außenbecken erhalten – Podiumsdiskussion der Jungen Union diskutiert Alternativen erschien zuerst auf Junge Union Rheinland-Pfalz.

@JuKoMo Twitter

RT @JURLP: Zum Wochenstart ein kleines Quiz. Stammt der folgende Text über Dreyer aus der Parteizentrale der SPD, von der Pressestelle de…

JU Koblenz-Montabaur JU Koblenz-Montabaur

www.ju-koblenz-montabaur.de verwendet Cookies, um die Webseite zu optimieren und Ihnen den Besuch angenehm zu gestalten. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cokkies von dieser Seite.